Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 16
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 2540 - Anurognathus ammoni

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Reptilien (Reptilia)
Familie:Flugsaurier (Pterosauria)
Gattung:Anurognathus
Art:Anurognathus ammoni DÖDERLEIN, 1923

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Birkhof (Schernfeld)
Lithostratigraphie:Unter-Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Obere Eichstätt-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone, eigeltingense-beta-Horizont

Kein Fundortbild vorhanden

 
Beschreibung der Art: Anurognathus war ein kleiner, grazil gebauter Flugsaurier mit einer Schädellänge von 3 Zentimetern und einer Rumpflänge von 5 Zentimetern. Seine Flügelspannweite betrug etwa 40 Zentimeter. Vermutlich war er ein Insektenfresser. Ungewöhnlich ist der rückgebildete Schwanz. Anurognathus ist jedoch kein Kurzschwanzflugsaurier, da er in anderen Skelettmerkmalen vom Bauplan dieser Gruppe abweicht.
Beschreibung des Fossils: Der überhaupt erst 2.bekannt gewordene Fund dieses seltenen Flugsauriers. Es ist das erste wirklich komplette Tier und dann in dieser traumhaften Lage und Erhaltung, die selbst die Flughäute erkennen lässt. Es handelt sich hier um ein Jungtier.
Grösse: 9 cm
Sammlung: n.n.
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Anurognathus ammoni:
Anurognathus ammoni Bild ©

Bild von Anurognathus ammoni
Anurognathus ammoni Bild ©


Alle Fossilien der Art Anurognathus ammoni anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.
Gestaltung und Design © Martin Sauter