Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 16
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 2576 - Eryma punctatum

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Krebse (Crustacea) und deren Verwandten
Familie:Panzerkrebse (Reptantia)
Gattung:Eryma
Art:Eryma punctatum OPPEL

Rekonstruktionszeichnung Eryma punctatum

Fundort:Hienheim
Lithostratigraphie:Tithonium, Weißjura-Gruppe, Painten-Formation, untere Hienheim-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 3
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Rueppelianus-Subzone, riedlingensis-Horizont
Charakterisiert durch das häufige Auftreten von Gravesia gigas

Ansicht von Hienheim

 
Beschreibung der Art: Der Name Eryma bedeutet "die Schutzwehr". Ein Panzerkrebs, der unserem heutigen Flußkrebs ähnelt. Hier sind die Scherenballen stark bepustelt und breiter als bei E.modestiforme und daher recht gut unterscheidbar.
Beschreibung des Fossils: Seltener Krebsfund für Hienheim.
Grösse: 5 cm
Sammlung: Michael Gehrer, Schierling
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Eryma punctatum:
Eryma punctatum Bild ©


Alle Fossilien der Art Eryma punctatum anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.
Gestaltung und Design © Martin Sauter