Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 18
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 2642 - Amblysemius sp.

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Fische (Pisces)
Familie:Knochenschmelzschupper (Holostei)
Gattung:Amblysemius
Art:Amblysemius sp.

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Kelheim (Goldberg)
Lithostratigraphie:Tithonium, Weißjura-Gruppe, Painten-Formation, Hienheim-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Rueppelianus-Subzone, riedlingensis-Horizont

Ansicht von Kelheim (Goldberg)

 
Beschreibung der Art: Ein schlanker Caturide mit auffallendem Gebiss, das übergroße Zähne trägt. Die Erscheinung ist schlanker als bei Caturus und die Schwanzflosse ist heterocerk. Der obere Lobus ist dabei deutlich größer. Afterflosse und Genitalflossen sind annähernd gleich groß, mit der Tendenz dahin, dass die Genitalflossen sogar etwas größer sind. Die Schuppen sind deutlich kleiner als bei Caturus. Der Unterschied zu Liodesmus sind die längere Schwanzflosse und die Afterflosse, die fast kleiner ist als die Genitalflossen.
Beschreibung des Fossils:
Grösse: 330 mm
Sammlung: Michael Gehrer, Schierling
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Amblysemius sp.:
Amblysemius sp. Bild ©


Alle Fossilien der Art Amblysemius sp. anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.0

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter