Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 14
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 1481 - Holostei Gen. indet sp. indet

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Fische (Pisces)
Familie:Knochenschmelzschupper (Holostei)
Gattung:Holostei Gen. indet
Art:Holostei Gen. indet sp. indet

Keine Rekonstruktionszeichnung vorhanden

Fundort:Painten
Lithostratigraphie:Ober-Kimmeridgium (unterer Abschnitt) bis Unter-Tithonium(oberer Abschnitt), Weißjura-Gruppe, Painten-Formation
Quentstedt (nicht mehr gültig):n/a
Biostratigraphie:Beckeri-Zone, Ulmense-Subzone, rebouletianum-Horizont bis
Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone, eigeltingense-alpha-Horizont

Ansicht von Painten

 
Beschreibung der Art: Die hier aufgeführten Fossilien wurden vorher unter der ungültigen Bezeichnung \"Furo siemensychtius\" im Atlas geführt. Eine Zuodnung zu Furo, Siemensichthys (Teleostei) oder zu Pholidophorus (Pholidophoridae) muss im einzelnen noch geklärt werden.
Beschreibung des Fossils: Recht großes Exemplar mit der Besonderheit, dass entweder der Kopfbereich zerfallen ist oder zerbissen wurde.
Die Warscheinlichkeit spricht in diesem Fall aufgrund der Lage für eine Zerfallserscheinung, sprich Mazeration.
Grösse: 38 cm
Sammlung: Uwe Starke , Wedemark
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Holostei Gen. indet sp. indet:
Holostei Gen. indet sp. indet Bild ©

Vorheriges Fossil  Alle Fossilien der Art Holostei Gen. indet sp. indet anzeigen.  Nächstes Fossil

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter