Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 30
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 841 - Glyphea squamoso

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Krebse (Crustacea) und deren Verwandten
Familie:Panzerkrebse (Reptantia)
Gattung:Glyphea
Art:Glyphea squamoso MüNSTER, 1839
Synonym:Squamosoglyphea rogeri,redenbacheri,squamoso (Name nicht mehr gültig)

Rekonstruktionszeichnung Glyphea squamoso

Fundort:Eichstätt allgemein
Lithostratigraphie:Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Eichstätt-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2 a/b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Riedense-Subzone

Ansicht von Eichstätt allgemein

 
Beschreibung der Art:
Beschreibung des Fossils: Glyphea squamoso ist ein altertümlicher Panzerkrebs, der es noch geschafft hat in den Oberen Jura zu überleben. Die Gattung Squamosoglyphea teilte sich in 3 Arten auf. Nach einer Revision durch Charbonier,Schweigert, Garassino und Simpson 2013 ist diese Art wieder zu Glyphea gestellt obwohl es unterschiede gibt zwischen den Squamoso Glypheen.
Dieser Krebs war der Holotyp für Squamoso redenbacheri
Grösse: 8 cm
Sammlung: Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie, München
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Glyphea squamoso:
Glyphea squamoso Bild ©

Bild von Glyphea squamoso
Glyphea squamoso Bild ©

Vorheriges Fossil  Alle Fossilien der Art Glyphea squamoso anzeigen.  Nächstes Fossil

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.3

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter