Die Fossilien von Solnhofen

Home | Fossilienatlas | Suche | Partner-Forum  

Bereiche
· Home
· Fossilienatlas
· Suche
· Artikel
· Literatur
· FAQ
· Web Links
· Danksagung
· Disclaimer / Datenschutz
· Steinkern

Partner-Forum
Unser Partner-Forum für Fragen zum Thema.

Wer ist Online

Es sind 12
Besucher online.


  

Fossil mit der ID: 362 - Knebelia bilobata

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Krebse (Crustacea) und deren Verwandten
Familie:Panzerkrebse (Reptantia)
Gattung:Knebelia
Art:Knebelia bilobata MUENSTER, 1839
Synonym:Knebelia schuberti (Name nicht mehr gültig)

Rekonstruktionszeichnung Knebelia bilobata

Fundort:Langenaltheimer Haardt
Lithostratigraphie:Unter-Tithonium, Weißjura-Gruppe, Altmühltal-Formation, Obere Solnhofen-Subformation
Quentstedt (nicht mehr gültig):Malm Zeta 2b
Biostratigraphie:Hybonotum-Zone, Rueppelianus-Subzone, rueppelianus-Horizont

Ansicht von Langenaltheimer Haardt

 
Beschreibung der Art: Der Kopfbrustpanzer ist länglich gerundet, zeigt keine Einkerbungen und ist am Rand fein bedornt. Die Oberfläche ist fein bepustelt. Markant sind auch die fast rechteckigen Stirnlappen. Die zwei langen und schmalen Scherenarme des ersten Beinpaars enden in unbedornten Scheren.
Beschreibung des Fossils: Eine adulte, sprich große, Knebelia bilobata ist eine echte Rarität.
Grösse: 9,5 cm
Sammlung: Peter Rüdel, Gröbenzell
Fragen:Frage zu diesem Stück im Partner-Forum stellen.

Bild von Knebelia bilobata:
Knebelia bilobata Bild ©


Alle Fossilien der Art Knebelia bilobata anzeigen.

  

Die Urheberrechte des Bildmaterials liegen bei den jeweiligen Besitzern der Rechte. © bei den Autoren.

Atlas Version 2.4.0

Programmierung, Gestaltung und Design © Martin Sauter